Gasstapler gebraucht

Elektro- und Gasstapler sind gebraucht weitaus günstiger als neue Gabelstapler. Unternehmen greifen deshalb oft auf die preiswertere Alternative zurück und mieten einen Stapler oder kaufen Gasstapler gebraucht. Selbst wenn das Flurförderzeug kleine Gebrauchsspuren aufweist, ist es qualitativ einwandfrei. Gabelstapler werden für den Warenumschlag und –transport verwendet, da sie problemlos schwere Waren befördern können. Händler bieten gebrauchte Gasstapler werkstattüberholt oder betriebsbereit an. Gebrauchte Stapler haben meist keine Garantieleistung mehr vom Werk beziehungsweise beträgt sie nur noch wenige Monate. Wie der Name schon sagt, werden Gasstapler mit einem Verbrennungsmotor mittels Gas angetrieben. Das Gas ist entweder ein Propan/Butan-Gemisch, Autogas oder Erdgas. Gasgabelstapler dürfen im Außenbereich sowie in Innenräumen eingesetzt werden.

Preise von gebrauchten Gasstaplern

Gasstapler findet man gebraucht entweder auf Internetplattformen oder bei Händlern vor Ort. Eine weitere Möglichkeit sind Versteigerungen von Gabelstaplern. Die Preise bewegen sich zwischen 1.500 und 50.000 Euro. Ein neuer Gasstapler kostet im Vergleich mindestens 18.500 Euro. Die preisintensiveren Geräte sind mit Zubehör wie Kabinenheizung, Außenscheinwerfer oder Innenspiegel ausgestattet, die den Wert des Fahrzeuges erhöhen. Zudem hängt der Preis vom Modelltyp ab, sei es ein Seitenstapler, Schubmaststapler oder Hochregalstapler. Für gebrauchte Gasstapler, die nicht in der näheren Umgebung erworben wurden, fällt meist eine Lieferkostenpauschale an. Bei Geräten aus dem Ausland ist diese viel höher als im Inland und gleicht den oft niedrigen Kaufpreis somit aus.

Erhalten Sie jetzt Gabelstapler-Angebote Gabelstapler finden Vergleichen Sie mehrere
Gabelstapler-Angebote

Gasstapler können Gewichte bis 3.500 kg heben mit einer maximalen Höhe von 8,5 Meter. Das Fahrttempo überschreitet in der Regel nicht 24 km/h. Gasstapler gebraucht müssen nicht der regelmäßigen Abgasuntersuchung unterzogen werden. Mittlerweile gibt es Gasstapler mit Hybridtechnologie auf dem Markt, die Kraftstoff sparend und energieeffizienter fahren. Die Stapler fahren mit dem Prinzip der Energierückgewinnung und elektrischer Kraftübertragung. Für gebrauchte Gasstapler, deren Baujahr schon weit zurückliegt, liegen im Zweifelsfall keine Ersatzteile mehr vor, weshalb das Baujahr ein wichtiges Kriterium bei der Anschaffung ist. Weiterhin sollte auf Lack, Gewährleistung und Betriebsstunden geachtet werden.