Radlader gebraucht

Ein Radlader ist ein Lastfahrzeug, das zum Laden und Transportieren von Gütern über kurze Strecken verwendet wird. Radlader gehören zu den Baumaschinen und sind mit einer großen Schaufel, die meist vorne an dem Gefährt befestigt ist, ausgestattet. Daher werden Radlader hauptsächlich für Erdbewegungsarbeiten gebraucht. Je nach Arbeitsbereich gibt es sie in verschiedenen Größen und Ausführungen. Da Radlader mitunter eine sehr große Investition darstellen können, lohnt es sich für manche Unternehmen diese gebraucht zu kaufen. Gerade wenn durch einen Ausfall schnell eine neue Maschine gebraucht wird, stellt der Kauf eines gebrauchten Radladers eine Alternative dar.

Wenn Sie einen Radlader gebraucht kaufen wollen, sollten Sie darauf achten, dass dieser gut gepflegt und regelmäßig gewartet worden ist. Nur wenn Sie genaue Daten über die Wartungen, Laufzeiten und die Art der Arbeit, die mit dem Radlader durchgeführt worden ist, erhalten, können Sie realistisch einschätzen, für welche Arbeiten und wie lange Sie die gebrauchte Maschine noch einsetzen können. Die Kosten für einen gebrauchten Radlader variieren je nach Modell, Größe, Alter und Ausführung. Kleinere Radlader können zwischen 3 500 Euro und 20 000 Euro kosten. Radlader in sehr großen Ausführungen bewegen sich in einem Kostenspektrum von 30 000 Euro bis 120 000 Euro.

Erhalten Sie jetzt Gabelstapler-Angebote Gabelstapler finden Vergleichen Sie mehrere
Gabelstapler-Angebote

Radlader mieten

Wenn sie eine zusätzliche Maschine nur für einen kurzen Zeitraum benötigen, kann es sich für Sie lohnen, einen Radlader zu mieten. Gerade wenn Sie über wenige Platzkapazitäten verfügen, sparen Sie sich mit einer Mietmaschine nach abgeschlossener Arbeit weitere Unterhaltungskosten. Je nach Mietdauer und Größe des Radladers, den Sie mieten möchten, gestaltet sich der Preis. Meistens verringert sich der Tagessatz, umso länger Sie den Radlader mieten. Nichtsdestotrotz sollten Sie vorher die Kosten für die benötigte Dauer durchkalkulieren, damit sich das Mieten lohnt. Auch hierbei zahlt es sich meistens aus, sich verschiedene Angebote einzuholen und die Preise zu vergleichen.