Jungheinrich Stapler

Das deutsche Unternehmen Jungheinrich bietet Stapler, Regalsysteme und Dienstleistungen für den innerbetrieblichen Materialfluss an. Seit der Gründung im Jahr 1953 hat Jungheinrich 17 Niederlassungen in Deutschland und Servicegesellschaften in vielen weiteren Ländern aufgebaut. Die SGS-ICS Gesellschaft für Zertifizierungen m.b.H. hat Jungheinrich für das normgerechte Qualitätsmanagement ausgezeichnet. Das hat den Vorteil für Kunden, dass eventuell auftretende Abweichungen von Anforderungen systematisch erhoben und beseitigt werden. Jungheinrich Stapler können optional mit Energierückgewinnung beim Abbremsen und Absenken versehen werden, sodass eine hohe Wirtschaftlichkeit erzielt wird. Gebrauchte Jungheinrich Stapler werden nach Qualitätsstandards im eigens dafür gegründeten Gebrauchtstapler-Werk aufgearbeitet und wieder verkauft. Die robuste Bauweise spricht für eine garantierte Langlebigkeit eines Jungheinrich Staplers.

Jungheinrich Staplervarianten

Jungheinrich Elekto-Stapler sind sowohl für den Halleneinsatz, als auch für den Außenbereich geeignet. E-Stapler gibt es mit drei und vier Rädern. Dreiradstapler überzeugen vor allem durch ihre hohe Wendigkeit und das schnelle Manövrieren. Die Jungheinrich Stapler sind resistent gegenüber Schmutz, Feuchtigkeit und Wasser aufgrund der komplett gekapselten Motoren und Bauteile. Elektrostapler besitzen im Schnitt eine Tragkraft von 1 bis 5 Tonnen und eine Hubhöhe von bis zu 3 Meter. Jungheinrich Stapler mit Diesel- und Treibgasantrieb können bis zu 3,6 Meter hoch 9 Tonnen Gewicht heben. Es gibt den Unterschied zwischen hydrodynamischem und hydrostatischem Antrieb.

Erhalten Sie jetzt Gabelstapler-Angebote Gabelstapler finden Vergleichen Sie mehrere
Gabelstapler-Angebote

Hydrodynamikantrieb zeichnet sich durch hohe Umschlagleistung bei Transporten über mittlere und lange Wegstrecken aus. Der Hydrostatikantrieb ist vor allem im Reversierbetrieb leistungsfähig, denn dynamische Beschleunigung, schnelles Rückwärtsdrehen und präzises Fahren sind problemlos machbar. Jungheinrich Schubmaststapler bieten für jede Hubhöhe die optimale Lösung an. Sie werden für Langgüter eingesetzt, um diese in schmalen Gängen zu transportieren. Mithilfe der elektrischen Allradlenkung können Lasten raumsparend befördert werden. Hochregalstapler erzielen eine Gesamthöhe von bis zu 14,5 Metern, aber haben ein maximales Traggewicht von 1,5 Tonnen. Das Hubgerüst ist seitlich positioniert, weshalb der Jungheinrich Stapler insbesondere im Schmalganglager effektiv ist.