Hubtisch

Ein Hubtisch dient zum Anheben von Lasten im betrieblichen Lagern und erleichtern somit den Arbeitsablauf beim Umlagern von Waren. Hubtische heben die Ware auf eine Höhe, in der ein angenehmes und rückenschonendes Arbeiten möglich ist. Es wird gemeinhin zwischen stationären und fahrbaren Hubtischen unterschieden. Stationäre Hubtische werden hierbei an einem Ort eingesetzt, während fahrbare Hubtische häufig mit einem Hubwagen kombiniert sind und deshalb auch Hubtischwagen genannt werden. Zudem gibt es fünf verschiedene Varianten von Hubsystemen: Einfachschere, Doppelschere, Trippelschere, Tandemschere und Superflach. Die beiden ersten Scheren-Varianten sind vorallem für das Heben von besonders großen Lasten geeignet, während der Hubtisch mit Tandemschere zumeist für Langlasten eingesetzt wird. Für die Arbeit mit Paletten eignet sich der Superflache Hubtisch am besten.

Hubtische die für den Industrieeinsatz hergestellt werden, können bis zu 50.000 kg heben und bieten ihren Nutzern somit größtmögliche Flexibilität. Hubtische können jedoch um einiges mehr leisten, wenn sie einen elektrischen Antrieb haben. Es gibt allerdings auch semi-elektrische und manuelle Modelle, die allerdings günstiger sind. Elektrische Geräte können entweder mit Akkus oder Netzspannung betrieben werden. Hubtische können ab etwa 250 Euro aufwärts gekauft werden. Hierbei handelt es sich dann jedoch um ein manuelles Modell mit wenig Hubkraft. Hochwertigere elektrische Modelle kosten wiederum mindestens 2000 Euro.

Erhalten Sie jetzt Gabelstapler-Angebote Gabelstapler finden Vergleichen Sie mehrere
Gabelstapler-Angebote

Hubtisch gebraucht kaufen

Einen Hubtisch gebraucht zu kaufen macht vorallem Sinn für Betriebe mit geringem Budget. Vorallem hochwertigere Modelle sind so auch für kleinere Unternehmen finanzierbar. Zudem hat ein qualitativ hochwertiger Hubtisch eine lange Lebensdauer und ist somit auch gebraucht häufig eine kluge Entscheidung. Dennoch ist es ratsam beim Kauf eines gebrauchten Hubtisches auf das Baujahr des Modells zu achten und mögliche Verschleißpunkte zu notieren. Neben Herstellern von Hubtischen, die gebrauchte Modelle verkaufen, gibt es auch eine Vielzahl von Händlern, die sich auf den Vertrieb von gebrauchten Hubtischen spezialisiert haben.